Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 24035

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5941.1
Dargestellte Person Will, Georg Adam
Künstler Weigand, Georg Friedrich d.Ä. (Stecher)
Beschreibung

Brustb. mit Umhang nach hl., Kopf nach r. gewandt, vor dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Schriftrahmen auf gestuftem Sockel innerhalb Schraffur-Rechteck mit ranken- u. palmblattgemusterten Eckzwickeln. Unten vor dem Oval Wappenkartusche, gehalten von 2 auf dem Sockel sitzenden Putti, l. mit Schwert u. Waage, r. seifenblasend neben Totenschädel. Lat. Ovalumschrift „D[ominus] GE[orgius] ADA[mus] WILLIUS I[uris] C[onsultus,] CO[mes] PAL[atinus] CAES[areus,] EM[inentissimi] EL[ectoris] MOG[untini] CON[siliarius] AUL[icus,] EQUIT[um] FRAN[coniae] DIST[rictus] BAUN[acensis] ET ALIO[rum] STAT[uum] CONS[iliarius,] REIPUB[licae] SUINF[urtensis] SCAB[inus.] AETAT[is] XLVII AN[norum] ET MENS[ium] IV.“ Im hinteren Sockel l./r. „Natus | 1673 | d[ie] 25. Apri= | lis // Denat[us] | 1720 | d[ie] 25. Aug.“ – Im vorderen Sockel 4 distich. lat. Verse:

WILLIUS acceptus fuerat Magnatibus Orbis
Egregijs animi dotibus atque fide.
Sistitur hic facies suavi gravitate corusca.
Plenum Velle parat nobilis Aula DEI.

(WILL war bei den großen Herren der Welt beliebt aufgrund seiner hervorragenden Geistesgaben und seiner Treue. | Dargestellt wird hier <nur> sein von freundlicher Würde strahlendes Antlitz. Ihn voll und ganz zu wollen: dazu rüstet sich der edle Hof Gottes).

Technik Kupferstich: <u.r.> G[eorg] F[riedrich] Weigant [= Weigand] [d.Ä.] sc: Bamb[ergi]
Maße Blattmaße: 328 x 185 mm
Plattenmaße: 295 x 184 mm
Bildmaße: 287 x 177 mm
Kataloge Porträtsammlung Diepenbroick 5,1384.
ThB 35,276.
Zustand r. Plr. angeschn.
Ikonographie und Realien Blattranken
Seifenblasen
Totenschädel
Waage/ Schwert
Wappen – Will, Georg Adam
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: WILLIUS acceptus fuerat
Status Angelegt am 31.07.2003
Letzte Änderung am 26.04.2006