Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22716

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13906
Dargestellte Person Vermigli, Pietro, gen. Martire (lat. Petrus Martyr Vermilius)
Künstler Stimmer, Tobias (Stecher)
Verleger Jobin, Bernhard
Straßburg 1590
Beschreibung

Halbf. nach l. in Humanistentracht, in den ineinandergelegten Händen Buch haltend, vor leerem Hintergrund in rechteck. Einfassung. Über dem Bild Seitenzahl „246“ u. 2zeil. lat. Suprascriptio „PETRVS MARTYR VERMILIVS | Theologus.“ – Unter dem Bild lat. Distichon von Nicolaus Reusner (1545–1602), Prof. jur. in Straßburg [A 17518/19]:

Tuscia me pepulit: fouet hinc Germania, dein &
Anglia: Martyr eram nomine réq[ue] pius.

(Die Toskana hat mich vertrieben; darauf nimmt Deutschland sich meiner an, dann auch England. Ein frommer Märtyrer [Glaubenszeuge] war ich dem Namen nach und in Wirklichkeit).

Darunter das Todesjahr „M. D.LXII.“ – Das Ganze eingefaßt mit Perlstab-Bordüre; rückseitig, ebenso eingefaßt, 2 lat. Epigramme auf Caspar von Schwenckfeld [A 20011-19].

Technik Holzschnitt: ohne Adresse [Tobias Stimmer del.?]
Maße Blattmaße: 147 x 90 mm
Bildmaße: 102 x 79 mm
Kataloge Singer 92827.
Ikonographie und Realien Buch
Versbeiträger Reusner, Nicolaus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Tuscia me pepulit
Quelle Aus: Reusner, Nicolaus: Icones sive Imagines Virorum literis illustrium ... – Straßburg: Bernhard Jobin 1590. (S.246) [HAB: Uo 18; Q 322 Helmst. 8°]
Status Angelegt am 05.03.2003
Letzte Änderung am 20.09.2005