Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 24497

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 14799a
Dargestellte Person WÜRZBURG: Bernward, 990-995 Bischof von W.
Künstler Salver, Johann d.Ä. (Stecher)
Verleger Fritsch, Thomas
Frankfurt a.M. 1713
Beschreibung

Halbf. nach hl., Kopf nach r. gewandt, vor dichtem Kreuzschraffur- Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen auf Brüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Unten vor dem Oval Wappen, in den Ecken 4 Wappen (oben benannt l. „C[omites] à ROTENBURG“, r. „Unb[ekanntes] Geschl[echt]“). – In der Brüstung 2zeil. lat. Legende „BERNWARDUS | Comes de Rotenburg“. – U. r. „16“.

Technik Kupferstich: ohne Adresse [Johann Salver d.Ä. sc.]
Maße Blattmaße: 259 x 170 mm
Plattenmaße: 250 x 162 mm
Bildmaße: 248 x 160 mm
Kataloge Diepenbroick 28830.
Ikonographie und Realien Wappen – WÜRZBURG / Rothenburg, v.
Quelle Aus: Ludewig, Johann Peter von (Hrsg.): Geschicht=Schreiber von dem Bischoffthum Wirtzburg ... Frankfurt a.M.: Thomas Fritsch 1713. (Neben S.442) [HAB: Gm 4° 1171]
Anmerkungen N: 2.Ex. (Portr. I 14799b) Probedruck vor der Schrift. Blatt 266x183.
Status Angelegt am 23.10.2003
Letzte Änderung am 27.04.2006