Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 20296

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5139.1
Dargestellte Person Shelley, George
Künstler Bickham, George d.Ä. (Zeichner)
um 1684–1758(1769?)
Geb. in London
Gest. in Richmond (Surrey)
engl. Schreibmeister, Stecher u. Zeichner in London
Literatur: ThB 3,608; AKL 10,499f.

Bickham, George d.Ä. (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach r. mit Umhang über dem r. Arm, hinter Steinbrüstung, r. Hand auf darauf stehendem Buch mit Rückentitel „WIN | GATE“, r. daneben 2 liegende Bücher mit Schnitt-Titeln „THE MAGAZINE“ u. „NATURAL WRITING“, darauf Tintenfaß mit Schreibfeder, vorn auf der Brüstung Federmesser u. 3 Gänsefedern, im Hintergrund l. Vorhang, r. Säule vor Wandecke. – Unter dem gerahmtem Bildrechteck 2zeil. kalligraph. Legende „George Shelley S. M. [= Scripturae Magister?] | LONDON.“

Technik Kupferstich: <unter der Legende r.> G[eorge] Bickham [d.Ä.] ad vivum delin: et sculp:
Maße Blattmaße: 294 x 189 mm
Bildmaße: 247 x 185 mm
Kataloge O’Donoghue 4,81 (Nr. 1).
ThB 3,608 (u.l.).
AKL 10,499 (o.r.).
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Bücher (mit Titeln)
Federmesser
Gänsefeder
Schreibfeder
Tintenfaß
Vorhang/Säule
Quelle Vor: Shelley, George: Natural Writing in all the Hands, with Variety of Ornaments. – London 1709.
Status Angelegt am 20.03.2002
Letzte Änderung am 30.11.2005