Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26605

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 6776.1
Dargestellte Person Jones, William
Künstler Sherwin, William (Stecher)
um 1645–1711?
Geb. in Wallington (Hertfordshire)
engl. Zeichner, Kupferstecher u. Schabkünstler, Schüler des Prinzen Rupert von der Pfalz [A 16295]
Literatur: ThB 30,572
Beschreibung

Brustb. nach hr. im Richterornat hinter Tischfläche, in der Rechten Schriftrolle haltend, vor dicht kreuzschraffiertem Hintergrund in von Volutenschmuckformen umgebenem ov. Schriftrahmen auf Sockelbank innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Vor dem Sockel seitlich mit Blumen- u. Früchtegirlande geschmückte Wappenkartusche. Lat. Ovalumschrift „VERA EFFIGIES GVILIELMI IONES EQVITIS AVRATI ET VTRIUSQVE BANCI [bench] IVSTICIAR[ii].“

Technik Kupferstich: <im Sockel u.r.> W[illiam] Sherwin sculp.
Maße Blattmaße: 242 x 145 mm
Bildmaße: 240 x 144 mm
Kataloge O’Donoghue 2,660 (1).
Zustand Plr. beschn., Ecke o.r. ausgerissen (angefasert)
Ikonographie und Realien Früchtegirlande
Ornat
Schmuckrahmen
Schriftrolle
Wappen – Jones, William
Quelle Frontispiz zu: Jones, William: Reports. 1675.
Status Angelegt am 12.11.2004
Letzte Änderung am 11.12.2006