Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25151

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 238b
Dargestellte Person Alting, Jacob
Künstler Lamsweerde, Steven van (Stecher)
Beschreibung

Wie A 304, aber unbeschädigtes Blatt (in allerdings schlechterem Abdruck) mit den (dort abgeschnittenen) 8 distich. lat. Versen von Jacob Creutz:

Stat placido graphicè depicta modestia vultu,
Sed quae miramur, pingere dextra nequit.
Doctrina & Pietas dubiam tibi reddere palmam
Dum certant, laudem fers utriusq[ue] parem.
Continuent annos, juvenum, tibi, maxime, Fata,
Et repetant donum Numina sera suum!
Sic revocabis Avum templis, Patremq[ue] Lyceis,
In genio quoniam vivit uterq[ue] tuo.

(Es steht mit ruhiger Miene die im Kupferstich dargestellte Bescheidenheit da, doch was wir bewundern vermag die Hand nicht wiederzugeben. | Während die Gelehrsamkeit und die Frömmigkeit unentschieden darum wetteifern, Dir die Siegespalme zu reichen, trägst Du von beiden gleiches Lob davon. | Möge das Schicksal Dir, Größter der Jünglinge, ein Jahr nach dem andern geben und mögen die Götter erst spät ihre Gabe zurückfordern! | So wirst Du uns Deinen Großvater [Menso A., 1541–1612] in die Kirchen, Deinen Vater in die Hohen Schulen zurückrufen, leben doch in Deinem Geiste beide weiter).

Technik Kupferstich: <im Bild u.l./r.> S.a.L. [= Steven van Lamsweerde] / delin. et sculp.
Maße Blattmaße: 223 x 137 mm
Plattenmaße: 217 x 128 mm
Bildmaße: 172 x 126 mm
Kataloge s. --> A 304.
Versbeiträger Creutz, Jacob (um 1650)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Stat placido graphice depicta
Quelle Aus: s. --> A 304.
Status Angelegt am 16.02.2004
Letzte Änderung am 14.11.2006