Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 17978

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 4589
Dargestellte Person Rosenmüller, Johann Georg
Künstler Bach, Johann Philipp (Maler)
1752–1846
Geb. in Meiningen
Gest. in Meiningen
Kabinettsmaler u. Hoforganist in Meiningen (Sohn von Gottlieb Friedrich B.)
Literatur: ThB 2,309; AKL 6,133

Haid, Johann Elias (Stecher)
Beschreibung

Jugendlich. – Brustb. nach r. vor schlichtem Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen vor Rahmenrechteck auf Sockelbrüstung. Im Sockel Tafel mit 5zeil. lat. Legende „IOAN. GEORG. ROSENMÜLLER, | Academiae, quae Erlangae floret, Doctor | litterarum sacrarum dexterrimus, vir | rectus, pius, cui gloria regni Christi curae | cordique est. [… ein sehr fähiger Lehrer der Heiligen Schrift, ein aufrechter und frommer Mann, dem der Ruhm des Reiches Christi wahrhaft am Herzen liegt]“.

Technik Schabkunst: <u.l.> J[ohann] P[hilipp] Bach pinx. – <u.r.> J[ohann] E[lias] Haid sculp. 1779.
Maße Blattmaße: 304 x 225 mm
Plattenmaße: 219 x 141 mm
Bildmaße: 205 x 132 mm
Kataloge Drugulin 17668.
Singer 77828.
Diepenbroick 21458.
Porträtsammlung Diepenbroick 6,1690.
Zustand o./u. je eine Knickfalte
Status Angelegt am 27.03.2001
Letzte Änderung am 22.11.2005