Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 23000

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 14043.1
Dargestellte Person Vollgnad (Volgnad), Heinrich
Künstler Tscherning, Johann (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hr. mit Gnadenpfennig, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in o./ u. leicht angeschnittenem profiliertem ov. Rahmen auf Brüstung innerhalb Kreuzschraffur-Rechteck. Auf der Brüstung l. Wappen, r. Schlangenring mit Wahlspruch der Leopoldina „NUNQAM OTIOSUS“ [Niemals müßig], eingefaßt mit 2 gekreuzten Palmwedeln. – In der Brüstung 3zeil. lat. Legende „HENRICUS VOLGNAD. VRATISLAVIENSIS, MEDICINAE | DOCTOR ET PRACTICUS, S[acri] R[omani] IMPERII ACADEMIAE | NATURAE CURIOSORUM ADIUNCTUS, dictus SIRIUS.“

Technik Kupferstich: <auf der Brüstung l.> Joh[ann] Tscherning sculpsit 1685.
Maße Blattmaße: 184 x 147 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 22113.
Drugulin Ä.5724.
Singer 93870.
Diepenbroick 27180.
Burgess 3079.1.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Doppelwappen – Vol(l)gnad, Heinr. / Leopoldina
Gnadenpfennig
Devise lat.: Nunquam otiosus
Quelle Aus den „Ephemerides“ der Leopoldina, Dec.II Ann.VII.
Status Angelegt am 31.03.2003
Letzte Änderung am 24.04.2006