Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27343

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 3855.1
Dargestellte Person Ochino (eig. Tommasini), Bernardino
Künstler Desrochers, Étienne (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hr. vor Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen auf Sockelbrüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. – Unten am Oval Kartusche mit 4zeil. frz. Legende „Bernardin Ochin, | né à Sienne il se fit Capucin en 1562[!] | et en fut général[,] ensuite fut Ministre | à Zurich et mourut en moravie.“ Der Sockel leergelassen (für frz. Verse?).

[Unter dem Stich in hschr. Druckschrift mit Tinte 6 dt. Verse des Hallenser Sammlers Jacob Gottfried Bötticher (1692–1762): „Mein Alter hätt ich gern in Frieden zugebracht; / Allein ich hatte mir durch meine Dialogen, / Zu meinem Unglück selbst ein Wetter zugezogen / Und zum Exilio Gelegenheit gemacht: / Und dieses Ungemach ist noch zu überwinden; / Wenn uns der Herr nur Ruh im Grabe lässet finden.“ – Darunter u. auf der Rückseite unten weitere hschr. Tintennotizen]

Technik Kupferstich: <in der Sockeloberkante> Gravé a Paris par E[tienne] Desrochers rue du foin pres la rue S.Jacques.
Maße Blattmaße: 245 x 192 mm
Plattenmaße: 150 x 108 mm
Bildmaße: 144 x 101 mm
Kataloge Singer 68128.
Diepenbroick 40186.
Zustand mit breitem Rand
Versbeiträger Bötticher, Jacob Gottfried
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Mein Alter hätt ich gern
Status Angelegt am 24.02.2005
Letzte Änderung am 11.01.2007