Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25818

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 3096.5
Dargestellte Person DEUTSCHES REICH, HL. RÖM.: Joseph I., röm.-dt. Kaiser (reg. 1705–1711)
Künstler Weigel, Johann Christoph (Stecher)
nach 1654–1726
Geb. in Marktredwitz
Gest. in Nürnberg
Kupferstecher u. Verleger, jüngerer Bruder von Christoph W.
Literatur: ThB 35,279f.
Verleger Weigel, Johann Christoph (Künstlerverleger)
nach 1654–1726
Beschreibung

Als Kaiser. – Ganze Figur nach hl. stehend, in Rüstung mit großem unter dem Hals durch Agraffe zusammengehaltenem Umhang u. Ordenskette vom Goldenen Vlies, die Linke in die Hüfte gestemmt, mit der Rechten Kommandostab auf (l.) bedeckten Tisch stützend, darauf auf einem Samtkissen die ungar. Stephanskrone über Schwert, dahinter mit dem kaiserl. Doppeladler geschmückter Vorhang, hinter dem Dargestellten Doppelsäule auf hoher Brüstung, o. r. Ausblick auf Bäume. – Unter dem gerahmten Bildrechteck 2zeil. lat. Legende „IOSEPHUS I. | Romanorum Imperator Semper Augustus.“

Technik Kupferstich/Radierung: <u.r.> Joh[ann] Christ[oph] Weigel exc.
Maße Blattmaße: 283 x 198 mm
Plattenmaße: 270 x 192 mm
Bildmaße: 250 x 186 mm
Ikonographie und Realien Bäume
Doppeladler
Doppelsäule
Kommandostab
Krone
Orden – Goldenes Vlies
Vorhang/ Säule
Status Angelegt am 15.06.2004
Letzte Änderung am 27.08.2007