Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 19989

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5077
Dargestellte Person Schweder, Gabriel
Künstler Ammann, Johann d.J. (Stecher)
Beschreibung

Fast Halbf. nach hr. (wie in A 19988) vor Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Schriftrahmen auf Sockelbrüstung innerhalb gemustert parallelschraffiertem Rechteck. Unten vor dem Oval Wappenkartusche. Lat./ dt. Ovalumschrift „GABRIEL SCHWEDER I[uris] U[triusque] D[octor,] SAC[ri] CAES[arei] PALATII COMES, HOCHFÜRSTL. WÜRTEMBER. RATH, IURIS PUBL[ici] AC PLACITORU[m] FEUDALIU[m] PROFESSOR PUBL[icus] ORDIN[arius,] FÜRSTL. HOFGERICHTS FUNFZIG IAEHRIGER ASSESSOR.“ – Im Sockel 4 distich. lat. Verse mit Widmung „Memoriam Insignium Beneficiorum | a VIRO summo | in se suosque profectorum testificaturus posuit“ von Johann Georg Cotta III (gest. 1770), Buchhändler in Tübingen u. Stuttgart:

Ecce VIRUM, cujus libant in pectore junctis
Doctrina et Pietas oscula blanda genis.
Illa orbem sibi devinxit SCHWEDERUS, et ista
Solatur Senium jugiter Ipse suum.

(Seht hier den Mann, in dessen Brust Gelehrsamkeit und Frömmigkeit Wange an Wange reizende Küsse tauschen. | Mit jener hat er sich die Welt verpflichtet, mit dieser tröstet er beständig sein Greisenalter).

Technik Kupferstich: <u.r.> Joh[ann] Am[m]an[n] [d.J.] sculp. Scaphus[anus, d.i. aus Schaffhausen]
Maße Blattmaße: 287 x 182 mm
Plattenmaße: 281 x 176 mm
Bildmaße: 268 x 171 mm
Kataloge Drugulin 19122.
Diepenbroick 23975.
Porträtsammlung Diepenbroick 9,1954.
Brun,Schwz.Kstl.Lex.1,32 (u.l.).
Ikonographie und Realien Wappen – Schweder, Gabriel
Widmer Cotta, Johann Georg III (Versbeiträger)
Versbeiträger Cotta, Johann Georg III (?-1770), Buchhändler in Tübingen u. Stuttgart
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ecce VIRUM, cujus libant
Status Angelegt am 07.02.2002
Letzte Änderung am 11.09.2006