Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26585

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 2690.2
Dargestellte Person Jenisch, Georg Paul
Künstler Kilian, Bartholomäus (Stecher)
Beschreibung

50jährig. – Porträt wie in A 10502, aber mit ab der 2. Zeile veränderter Legende „… und Pfarrherr bey S. Anna in Augstburg [sic], seines Alters im 50.[,] PredigAmts im | 27. jahr. Ao. 1684.“ – Unter dem Bild in 2 Kolumnen je 4 dt. Verse mit lat. Widmung „Supremi honoris ergo posuit“ von Johann Beck (1636–1687), Diakon an St. Anna in Augsburg [A 1142]:

Der die S. Anna Kirch mit reiner Lehr gebauet,
Wird nur im Schatten-Bild alhier noch angeschauet.
Drum spricht die Jesus-Herd, sein glaubige Gemein,
Tief seüffzend: Soll der Mann schon nicht mehr bey uns seyn? //
Soll unser Pfarrherr nun, der theüre Gottes-Lehrer,
Der treüe Seelen-Hirt, der irrenden bekehrer,
Herr Jenisch, unser Zier, Herr Jenisch unser freüd,
Uns seine Schäflein nicht mehr führe[n] auf die weyd!
Technik Kupferstich: <unter den Versen l.> B[artholomäus] Kilian sculp:
Maße Blattmaße: 377 x 234 mm
Plattenmaße: 280 x 193 mm
Bildmaße: 229 x 188 mm
Kataloge Diepenbroick 12773.
Hollstein G.16,131 (Nr. 217).
Ikonographie und Realien Buch
Widmer Beck, Johann (Versbeiträger)
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive dt.: Suchet in der Schrift; denn ihr meinet, ihr habet das ewige Leben darin; und sie ist’s, die von mir zeuget (Joh. 5,39)
Versbeiträger Beck, Johann (1636–1687), Pastor in Augsburg [A 1142 u. 25310]
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Der die S. Anna Kirch mit reiner Lehr gebauet
Quelle Aus der unter A 10502 angegebenen Leichenpredigt.
Status Angelegt am 10.11.2004
Letzte Änderung am 11.12.2006