Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 24675

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 14919.1
Dargestellte Person Zaffius, Jacobus
Künstler Hals, Frans (Maler)

Velde, Jan II van de (Stecher)
Verleger Proost, J.J.
Niederlande 1. Hälfte 17. Jh.
Beschreibung

Hüftb. nach r. mit pelzbesetztem Mantel u. Kappe an Tisch sitzend, l. Hand auf Totenschädel, darunter an der Vorderkante des Tisches „EN QVID“ [Sieh, was du <werden wirst>], in eingefaßtem, gestrichelt gemustertem Parallelschraffur-Rechteck, darin o. r. Wappen, darunter „AETA[tis] 84.“ – Unter dem Bild 2zeil. lat. Legende „Ad[modu]m R[everen]d[us] Amplissimusq[ue] D[ominus] D[ominus] JACOBVS ZAFFIVS Cathedral[is] Eccles[iae] | Harlemensis Praeposit[us] et Archidiaconus. obijt an[n]o 1618.“ – Darunter 6 distich. lat. Verse:

Cur ZAFFI tenerae mandatur imago papyro?
Vt possit, cineri VIR superesse suo.
Scilicet haec facies verae Virtutis imago est
Ingenio, sacris dogmatibusq[ue] nitens[.]
Adspicis hanc? PRVDENS, viventis ab ore, loquetur
Simplicitas formam, Relligioq[ue] Deum[.]

(Warum wird Zaffius’ Bildnis dem zarten Papier anvertraut? Damit der Mann seine Asche überleben kann. | Denn freilich ist dieses Antlitz ein Abbild wahrer Tugend, strahlend von Geist und heiligen Lehren. | Du betrachtest es? Kluge Einfalt wird aus des Lebenden Antlitz die äußere Gestalt verkünden und Gottesfurcht Gott).

R. unter den Versen „Memento AEternitatis“ [Denke an die Ewigkeit].

Technik Kupferstich/Radierung: <neben den Versen l.> F[rans] Hals | pinxcit [sic] – <r.> J[an] [II] V[an de] Velde | sculpsit anno | 1630 – <unter den Versen l.> J.J.Proost excudit
Maße Blattmaße: 272 x 175 mm
Plattenmaße: 264 x 167 mm
Bildmaße: 199 x 162 mm
Kataloge Van Someren 6263.
Drugulin 23602 („selten“).
Singer 98982.
Diepenbroick 41654.
A.v.Wurzbach 2,753 (Nr. 44 „Hauptblatt“).
Hollstein D.33,133 (Nr. 416/III).
Ikonographie und Realien Totenschädel
Wappen – Zaffius, Jac.
Devise lat.: Memento Aeternitatis
Emblemata Bild-1: Totenschädel
Motto- 1: En quid
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Cur ZAFFI tenerae
Anmerkungen Emblematisches Porträt
Status Angelegt am 01.12.2003
Letzte Änderung am 24.08.2007