Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 18997

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 4823.1
Dargestellte Person Schell, Johann Christian
Verleger Hoffmann, J.P.
Leipzig
Beschreibung

Als Dekan der philosoph. Fakultät. – Halbf. von vorn, Kopf etwas nach r. gewandt, in der Rechten das Dekansbarett haltend, in o. und l. mit Vorhang drapiertem Kreuzschraffur-Oval vor Quaderwand auf vertikalschraffierter Brüstung, darin 4zeil. lat. Legende „Johan. Christian: Schell J[uris] U[triusque] D[octor,] | Moral[ium] Profess[or] Publ[icus] ordin[arius,] Jur[is] | Publ[ici] extraordin[arius,] Coll[egii] Min[oris] Prin[cipum] Col= | legiatus et Facult[atis] Philos[ophicae] Decanus.“ Auf der Brüstung die Lebensdaten „Natus Ilenb[urgi] | d[ie] XXXI Dec: 1675. | Denatus d[ie] XXX Maij. 1712.“ [Unter dem Stich hschr. 2 Verse des Hallenser Sammlers Jacob Gottfried Bötticher (1692–1762): „Du ziertest dein Amt, mein lobenswerther Schelle, | Dich zierte wiederum Dein Amt u. Ehrenstelle“].

Technik Kupferstich: <u.l.> J.P.Hoffman[n] excudit [Leipzig]
Maße Blattmaße: 341 x 202 mm
Plattenmaße: 197 x 139 mm
Bildmaße: 188 x 128 mm
Kataloge Singer 80947.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Ornat
Quaderwand
Vorhang
Versbeiträger Bötticher, Jacob Gottfried
Status Angelegt am 15.08.2001
Letzte Änderung am 13.10.2006