Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25750

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 2874.1
Dargestellte Person Curas, Hilmar
Künstler Weidemann, Carl Emil (Maler)

Busch, Georg Paul (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach hl., Kopf leicht nach r. gewandt, mit Umhang über der l. Schulter, vor unterschiedlich dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in von o. l. nach u. r. mit Vorhang drapiertem ov. Schriftrahmen auf Sockel, l. (vom Vorhang fast verhüllte) Säule, r. toskan. Säule, im Hintergrund r. ion. Wandpilaster. Lat. Ovalumschrift „HILMARUS CURAS. GYMN[asii] IOACH[imici] COLLEGA. REG[iae] FAM[iliae] INFORM[ator] ET CALLIGR[aphiae] MAGISTER.“ – Im Sockel 2 lat. Hexameter von Mathurin Veyssière de La Croze (1661–1739), kgl. Bibliothekar u. Antiquar in Berlin [A 22767/68]:

Prae reliquis labor ille DEO placet, optimus unde
Quisque sit, et solida imbuitur pietate juventus.

(Jene Anstrengung gefällt Gott vor allen anderen, durch die jeder der beste sei und die Jugend mit gründlicher Gottesfurcht durchtränkt wird).

Technik Kupferstich: <u.l.> AE[milius] [= Carl Emil] Weidemann pinxit. – <u.r.> Gravé par [Georg Paul] Busch.
Maße Blattmaße: 192 x 158 mm
Bildmaße: 189 x 158 mm
Kataloge Diepenbroick 5537.
Singer 17730?
Zustand beschn., u.l. leicht beschädigt
Ikonographie und Realien Säule, toskan.
Vorhang/Säule
Wandpilaster
Versbeiträger Veyssière de La Croze, Mathurin
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Prae reliquis labor ille
Status Angelegt am 02.06.2004
Letzte Änderung am 24.11.2006