Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25777

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 2969.2
Dargestellte Person Dantiscus, Johannes (poln. Jan Dantyczek; eig. Johann von Höfen, lat. a Curiis)
Künstler Galle, Philipp (Stecher)
Verleger Galle, Philipp (Künstlerverleger)
Beschreibung

Als Bischof von Kulm. – Brustb. Profil nach l. in Humanistentracht, in Parallelschraffur-Rechteck. – Unter dem Bild 1zeil. lat. Legende „IOANNES DANTISCVS EPISCOPVS CVLMENSIS.“ Darunter 4 distich. lat. Verse (von Franciscus Raphelengius d. Ä. <1539–1597> [A 17224]):

Praelia describis victriciaque arma Poloni;
Et quantis scateant tempora nostra malis:
Scilicet in terras vbi atrocia frigora regnant
Pierius vatum scit penetrare calor.

(Schlachten beschreibst Du und die siegreichen Waffen der Polen, und von wievielen Übeln unsere Zeit strotzt: Offenbar weiß die Musenglut der Dichter in Länder vorzudringen, wo grimmige Kälte herrscht).

U. r. „5“.

Technik Kupferstich: [Philipp Galle sc.]
Maße Blattmaße: 169 x 118 mm
Bildmaße: 133 x 116 mm
Kataloge Singer 40115.
Zustand Plr. teilweise beschn.
Ikonographie und Realien Barett
Versbeiträger Raphelengius, Franciscus d. Ä.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Praelia describis
Quelle Aus: Galle, Philipp: Imagines doctorum Virorum, qui bene de studiis literarum meruere ... – Antwerpen 1587. (fol.5) [HAB: Uo 4° 3 (1)]
Status Angelegt am 10.06.2004
Letzte Änderung am 24.11.2006