Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25847

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1141.2
Dargestellte Person DEUTSCHES REICH, HL. RÖM.: Maria Theresia, röm.-dt. Kaiserin u. Königin von Ungarn
Künstler Sauvage, Jean-Pierre (Maler)

Kilian, Philipp Andreas (Stecher)
Verleger Chevalier, André
Luxemburg 1741
Beschreibung

Als Königin von Ungarn. – Hüftb. leicht nach l., Kopf nach hr. gewandt, mit Hermelinumhang, l. die Stephanskrone, vor gemustertem Vorhang, in mit großem Vorhang drapiertem profiliertem ov. Schriftrahmen auf Sockel innerhalb kreuzschraffiertem Rechteck. Frz. Ovalumschrift „MARIE THERESE REINE D’HONGRIE ET DE BOHEM[e].“ Im Sockel „DUCHESSE DE LUXEMBOURG.“

Technik Kupferstich: <u.l.> [Jean-Pierre] Sauvage pinxit et delineavit. – <u.r.> Philipp Andreas Kilian sculpsit Aug[ustae] Vind[elicorum]
Maße Blattmaße: 330 x 235 mm
Plattenmaße: 256 x 163 mm
Bildmaße: 228 x 156 mm
Kataloge Drugulin 13064.
Singer 59665.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Krone
Vorhang
Quelle Vor: Bertholet, Jean: Histoire ecclésiastique et civile du Duché de Luxembourg et Comté de Chiny. Tome premier. – Luxemburg: André Chevalier 1741. [HAB: Gp 4° 8]
Status Angelegt am 18.06.2004
Letzte Änderung am 12.10.2007