Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25854

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1174.2
Dargestellte Person Dicelius, Hanna Sophia, geb. Jenichen
Künstler Rosbach, Johann Friedrich (Stecher)
Beschreibung

Kniestück nach hr. stehend, Kopf etwas nach l. gewandt, mit Umhang über der l. Schulter, mit der r. Hand dessen unteren Saum fassend, mit der Linken von einem (r.) Strauch eine Rose pflückend, l. auf Steinpostament eine Urnenvase mit abgenommenem u. umgekehrtem Deckel, dahinter antikische Architektur vor großer, o. r. efeubewachsener Ruine, im Hintergrund r. kleines lusthausartiges Gebäude. – Unter dem gerahmten Bildrechteck 3zeil. Legende „HANNA SOPHIA DICELIN, | gebohrne Jenichin. | geb: d: 13. Dec: 1688. gest: d: 9. Januar: 1723.“

Technik Kupferstich: <unter der Legende r.> [Johann Friedrich] Rosbach sc: Lipsiae.
Maße Blattmaße: 378 x 242 mm
Plattenmaße: 367 x 232 mm
Bildmaße: 320 x 229 mm
Kataloge Singer 18959.
Diepenbroick 6361.
Zustand auf starkem Papier
Ikonographie und Realien Architektur
Rosenstock
Ruine
Urne
Status Angelegt am 19.06.2004
Letzte Änderung am 25.11.2006