Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26763

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 3026.1
Dargestellte Person Kühlewein, Friedrich
Künstler Waldreich, Johann Georg (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach l., mit der r. Hand den Gnadenpfennig vorweisend, vor unterschiedlich dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in kreuzbebändertem Eichenlaubkranz auf seitlich mit Voluten geschmücktem Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Vor dem Sockel große Wappenkartusche, beiderseits davon im Sockel 5zeil. lat. Legende „FRIDERICUS / KÜHLEWEIN | J[uris]c[onsul]tus, in Raschwitz Haere- / ditarius, Serenissimi Electo- | ris Saxoniae in supremo / Appellationum Judicio Con- | siliarius. Facultatis Juridicae, / quae Lipsiae est, ut et Scabina- | tus Electoralis Assessor, / ac Reip[ublicae] Patriae Consul.“ Auf Schriftband unter dem Oval l. „Natus Lipsiae 1606. 21.[!] May.“, r. „Denatus ibidem 1663. 19. May.“

Technik Kupferstich: <in der Sockelbasis r.> J[ohann] G[eorg] Waldtreich [= Waldreich] sculp.
Maße Blattmaße: 363 x 257 mm
Plattenmaße: 361 x 251 mm
Bildmaße: 356 x 248 mm
Kataloge Drugulin 11007.
Singer 50238.
Diepenbroick 14252.
v.Wilckens S.41.
Zustand Knickfalte
Ikonographie und Realien Eichenlauboval
Gnadenpfennig
Wappen – Kühlewein, Friedr.
Quelle Aus: Leichenpredigt s.o.
Status Angelegt am 02.12.2004
Letzte Änderung am 15.12.2006