Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 28343

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13885.1
Dargestellte Person Verdier, Antoine, sieur de Vauprivas
Verleger Honoraty, Barthélemy, & Étienne Michel
Lyon 1581
Beschreibung

Allegorisches Porträt. – Halbf. nach hr. in gemustertem Wams hinter Tischfläche, r. Hand an Buch, l. Hand auf dem abgelegten Helm, vor leerem Hintergrund in mit 4 Spangen besetztem ov. Schmuckrahmen mit unten anhängender Früchtegirlande, vor Retabel; in dessen in Voluten auslaufendem Giebel Groteskmaske (eine kleinere Maske u. M. unter der Früchtegirlande); auf dem Retabel o. l. Skorpion, o. r. Armillarsphäre; seitlich des Porträts stehend l. Mars mit erhobenem Schwert, r. Minerva mit Leier, in der erhobenen Linken Notenbuch haltend; unter ihnen in den Brüstungspostamenten l. Kriegsgerät (Trommel, Trompete, Hellebarde), r. Musikinstrumente (2 Lauten, Notenbuch) u. Zirkel, Winkelmaß u. Buch. – Im Ovalrahmen r. „ANTONIVS VERD / ERIVS FORENSIS“. Im Oval o. l./r. lat. Devise „ET MARTI / ET MINERVAE“ [Für Mars und Minerva]. – Rückseitig „Extraict du priuilege du Roy“, datiert 7. April 1581, für das unten genannte Buch.

Technik Holzschnitt: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 156 x 131 mm
Bildmaße: ca. 151 x 128 mm
Kataloge Singer 92717?
Ikonographie und Realien Arm illarsphäre
Buch
Früchtegirlande
Helm
Laute
Leier
Maske
Notenbuch
Retabel
Schmuckrahmen
Skorpion
Trommel
Trompete
Winkelmaß
Zirkel
Devise lat.: Et Marti et Minervae
Bildmotive Mars
Minerva
Quelle Aus: Verdier, Antoine: Imagines Deorum, qui ab Antiquis colebantur. – Lyon: Barthélemy Honoraty & Étienne Michel 1581.
Anmerkungen Allegorisches Porträt
Status Angelegt am 20.07.2005
Letzte Änderung am 20.08.2007