Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26501

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 6218.1
Dargestellte Person Hoeschel(ius), Daniel
Künstler Kilian, Lucas (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach hr. in Wams mit Halskrause, vor konkav-konzentrisch gemustert kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb strichgerahmtem Parallelschraffur-Rechteck. Um das Porträtoval lat. Distichon „AUXILIUM HUMANUM CUM DEFICIT OMNE QVOD USQUAM EST, DIVINUM NOBIS SUBVENIT AUXILIUM“ [Wenn uns alle menschliche Hilfe fehlt, die es irgend gibt, kommt uns göttliche Hilfe]. Im Oval o. r. „Hostes Nostri | Hostes Christi“ [Unsere Feinde sind auch die Feinde Christi]. – Über dem Bild griech. Bibelvers „ΕΙ Ο ΘΕΟΣ Υ\PiΕΡ ΗΜΩΝ, ΤΙΣ ΚΑΘ’ ΗΜΩΝ;“ [Ist Gott für uns, wer mag wider uns sein?, Röm. 8,31]. Darunter wie auch unter dem Bild je ein lat. Distichon:

Stat Deus à Nobis, Nobis qvî pugna nocebit,
Qvam glomerat Satanas, Crux, Caro, Mundus, Homo? //
Spes Mea Christus erit, steterit dum machina Mundi:
Cùm ruet haec eadem, Spes Mea Christus erit.

(Gott steht auf unserer Seite: wie sollte uns da der Kampf schaden, den Satan, das Kreuz, das Fleisch, die Welt, der Mensch gegen uns anstrengen? // Meine Hoffnung wird Christus sein, solange das Weltgebäude steht. Und selbst wenn eben dies einstürzt, wird Christus meine Hoffnung sein).

Unter den Versen 3zeil. lat. Legende „Effigies Danielis Hoeschelii M[agistri] p[ro] t[empore] cum Christo (bonùm) exulantis à pro= | fessione U. L. (?) et Conrectoratu Gymnasii Augustani Ann[a]ei patrii Evangelici. | A[nno] S[alutis] N[ostrae] M DC XXX AETATIS XLVI.“

Technik Kupferstich: <im Bild u.l./r.> Lucas Kilian / sculps: Ao.1630.
Maße Blattmaße: 185 x 125 mm
Plattenmaße: 177 x 119 mm
Bildmaße: 135 x 115 mm
Kataloge Drugulin 9389.
Diepenbroick 33929 (mit falscher Datierung „1650“).
Hollstein G.17,80 (Nr. 279).
Ikonographie und Realien Schrift – griech.
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive gr.: Ei ho theos hyper hemon, tis kath’ hemon (Röm. 8,31)
Devise lat.: Hostes nostri hostes Christi
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Auxilium humanum
lat.: Stat Deus a nobis
Status Angelegt am 01.11.2004
Letzte Änderung am 08.12.2006