Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26632

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 6926.3
Dargestellte Person Kaunitz, Franz Carl Graf von
Künstler Ehemann, Andreas (Stecher)
Wirkungszeit: 1.Hälfte 18.Jh.
Kupferstecher in Augsburg
Literatur: ThB 10,389; AKL 32,420f.
Beschreibung

Brustb. leicht nach r., mit Brustkreuz, vor dichtem Kreuzschraffur- Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen vor Brüstung innerhalb eingefaßtem Kreuzschraffur-Rechteck. – Unten vor der Brüstung Volutenkartusche mit durch Wappen geteilter 5zeil. lat. Legende „REVEREND[issi]m[us] AC CELSIS[si]m[us] / S[acri] R[omani] I[mperii] PRINCEPS D[omi]NUS D[omi]NUS | FRANCISCUS CAROLUS E / COMITIBUS KAUNIZ | Episcopus AEmonensis [Aemona der antike Name von Laibach], Cano= / nicus Salisburg[ensis] et Passav[iensis] | nec non Collegiatae Eccl[es]iae / Vetero Öettingae [= Altötting] Praepositus | Dignis= / simus.“

Technik Kupferstich: <u.l.> A[ndreas] Ehmann [= Ehemann] Sc:
Maße Blattmaße: 203 x 154 mm
Bildmaße: 176 x 122 mm
Kataloge Diepenbroick 13274.
Zustand Plr. teilweise beschn.
Ikonographie und Realien Brustkreuz
Wappen – Kaunitz, Graf v.
Status Angelegt am 16.11.2004
Letzte Änderung am 12.12.2006