Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27351

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 9715.4
Dargestellte Person ÖSTERREICH: Albrecht (VII.), Erzherzog von Ö.
Künstler Furck, Sebastian (Stecher)
Verleger Kempffer, Erasmus
Frankfurt a.M. 1629
Schönwetter, Johann Theobald
Frankfurt a.M. 1632
Beschreibung

Fast Halbf. nach hl. in betreßtem Wams mit Halskrause, Ordenskette vom Goldenen Vlies u. Umhang über der r. Schulter, hinter parallelschraffierter Brüstung vor konkav-konzentrisch kreuz-, o. l. parallelschraffiertem bzw. gestricheltem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb Parallelschraffur- Rechteck mit gemusterten Eckzwickeln. Lat. Ovalumschrift „SERENISS[i]mo ET POTENTISS[i]mo ALBERTO AVSTRIAE ARCHIDVCI, BVRGVNDIAE DVCI, PRINC[ipi] AC D[omi]NO BELGARVM.“ – Unter dem Bild 4 distich. lat. Verse, u. r. bez. „D. Widtm. Aut.“:

Vt splendet claro radiosus in aethere Titan,
Huius sic facies principis alma micat:
Forma quidem potuit tibi sculpi viva, sed audi,
Mentem ac Virtutes prodere Charta nequit.

(Wie der strahlende Helios [Sohn des Titanen Hyperion] im hellen Äther glänzt, so leuchtet dieses Fürsten gütiges Antlitz. | Deine äußere Gestalt zwar konnte Dir lebensvoll in Kupfer gestochen werden, doch höre: Deinen Geist und Deine Tugenden vermag das Blatt nicht wiederzugeben).

Technik Kupferstich: ohne Adresse [Sebastian Furck sc.?]
Maße Blattmaße: 282 x 164 mm
Plattenmaße: 196 x 122 mm
Bildmaße: 150 x 117 mm
Kataloge Drugulin 18656.
Nicht bei Hollstein.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Orden – Goldenes Vlies
Versbeiträger Widtm. D.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ut splendet claro
Quelle Vor der Verwendung in: Bellus, Nicolaus: HeldenBuch/ Oder Beschreibung der vornembsten Potentaten, Keyser, Königen, Fürsten, Graffen, Kriegs=Obersten vnd Helden, welche in nochwehrendem Teutschen Kriege ... sich gebrauchen lassen. ... – Frankfurt a.M.: Erasmus Kempffer 1629. (S.343) [HAB: Ge 686] Ebenso in: Bellus, Nicolaus: Kayserlicher TriumpffWagen vnd Victoria, Das ist Kurtze wahrhaffte Historische Beschreibung aller gedenckwürdigen Sachen vnnd Händel, welche sich in diesem nochwehrenden ... Krieg von dem 1617. biß auff dieses 1631.Jahr zugetragen vnd verlauffen. ... – Frankfurt a.M.: Johann Theobald Schönwetter 1632. [HAB: Gl 4346] Ohne den Versbeiträgernamen unter den Versen verwendet in: Nicolaus Helvicus: Theatrum Historiae universalis catholico-protestantium ... – Frankfurt a.M.: Johann Gottfried Schönwetter 1641 (S.119) [HAB: Ge 4° 27] u. 1644 [HAB: Ge 4° 28]
Anmerkungen N: Ohne den Versbeiträgernamen unter den Versen verwendet in: Nicolaus Helvicus: Theatrum Historiae universalis catholico-protestantium ... - Frankfurt a.M.: Johann Gottfried Schönwetter 1641 (S.119) [HAB: Ge 4° 27] u. 1644 [HAB: Ge 4° 28]
Status Angelegt am 25.02.2005
Letzte Änderung am 11.01.2007