Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27020

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 8630.1
Dargestellte Person Martini, Werner Theodor d. Ä.
Künstler Schneider, Daniel (Maler)

Romstet, Christian (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hl. mit Spitzenhalstuch u. Umhang, vor konkav-konzentrisch l. dicht kreuz-, r. parallelschraffiertem Hintergrund in mit Blattkranz belegtem u. mit Eckzwickeln eingefaßtem ov. Leerrahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Unten vor dem Oval Wappen. – Im Sockel 4zeil. lat. Legende „WERNERUS THEODORUS MARTINI, J[uris] U[triusque] D[octor,] PAND[ectarum] P[rofessor] P[ublicus] IN ACAD[emia] | Witteb[ergensi,] Ser[enissimi] Elect[oris] Sax[oniae] in Supr[emo] Appellat[ionum] Judicio Consiliarius, Curiae Elect[oralis,] | Consist[orii] Eccles[iastici,] Facultat[is] Jurid[icae] et Scabinatus nec non Judicii Ducalis | Infer[ioris] Lusat[iae] Assessor[,] h[oc] t[empore] Acad[emiae] Rector. Nat[us] Soltqvellae Vet[eris] March[iae] 14. Jun. 1629.“

Technik Kupferstich: <unter der Legende l.> D[aniel] Schneider pinxit. – <r.> C[hristian] Romstet sculpsit. – <M.> Anno 1683.
Maße Blattmaße: 203 x 151 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 13342.
Singer 61119.
Diepenbroick 16381.
Hollstein G.35,124 (Nr. 161).
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Blattoval
Wappen – Martini, Werner Theodor
Status Angelegt am 13.01.2005
Letzte Änderung am 23.12.2006