Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 28415

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 14356.1
Dargestellte Person Weiß, Leonhard d. J.
Künstler Werner, Joseph d.J. (Maler)

Hainzelmann, Elias (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach r. mit kaiserl. Gnadenpfennig an Kette, vor l. dichter als r. kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb Schraffur- Rahmenrechteck. In den Ecken 4 bebänderte u. benannte Familienwappen (Weiß, Rosenberger, Rembold, Zott), u. M. großes Weiß’sches Wappen in seitlich mit Engelsköpfen geschmückter Kartusche zwischen Voluten. Lat. Ovalumschrift „LEONARDUS WEISS. S[acrae] CAES[areae] MAIEST[ati] LEOPOLDO A CONSILIIS. / VIGESIMUS QUARTUS REIPUBL[icae] AUGUSTANAE DUUMVIR [24. Bürgermeister von Augsburg <seit der Neuordnung Kaiser Karls V. 1548>].“

Technik Kupferstich: <im Bild u.l.> Joseph Werner [d.J.] pingebat – <r.> Elias Hainzelmann sculp. 1679.
Maße Blattmaße: 273 x 183 mm
Plattenmaße: 197 x 135 mm
Bildmaße: 191 x 128 mm
Kataloge Drugulin 22612.
Diepenbroick 27775.
Hollstein G.12A,108 (Nr. 108/I).
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Ahnenwappen – Weiß [Augsburg] etc.
Engelskopf
Gnadenpfennig
Wappen – Weiß [Augsburg]
Anmerkungen N: Mit „XXIV“ u.l. verwendet in: Roth, Johann Michael (Hrsg.): Wahrhaffte Bildnüße aller des Heil.Röm.Reichs Freyen Stadt Augspurg Herren Stadt=Pfleger ... (fol.24) [HAB: Uo 4° 36]
Status Angelegt am 29.07.2005
Letzte Änderung am 02.02.2007