Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25174

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 13.0.1
Dargestellte Person ANHALT: Carl Friedrich, Prinz zu A.-Zerbst
Künstler Witthauer, Johann Christoph (Maler)
Wirkungszeit: um 1700
Maler, identisch mit dem Berliner Hofmaler Christoph W.?
Literatur: ThB 36,134

Heckenauer, Leonhard (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hl., Kopf nach r. gewandt, in Rüstung (mit Spitzenhalstuch über Schleife) u. an der l. Schulter mit Agraffe befestigtem Hermelinumhang, vor l. dichter als r. kreuzschraffiertem Hintergrund in bebändertem u. oben mit Fürstenhut bekröntem Lorbeeroval auf Volutensockel innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. – Im Sockel 2zeil. lat. Legende „CAROLUS FRIDERICUS | PRINCEPS ANHALTINUS ETC.“

Technik Kupferstich: <in der Sockelbasis l.> J[ohann] C[hristoph] Witthauer pinxit <r.> Leonardo [= Leonhard] Heckenauer sculps.
Maße Blattmaße: 510 x 364 mm
Plattenmaße: 479 x 333 mm
Bildmaße: 466 x 322 mm
Kataloge Drugulin 2785.
Singer 46238.
Hollstein G.13,20 (Nr. 28) (bei allen dreien verwechselt mit A 25173!].
ThB 36,134.
Ikonographie und Realien Lorbeeroval
Quelle Aus: Leichenpredigt s.o.
Status Angelegt am 18.02.2004
Letzte Änderung am 14.11.2006