Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27116

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 9000.1
Dargestellte Person Meyfart, Johann Matthäus
Künstler Dürr, Johann (Zeichner)

Dürr, Johann (Stecher)
Beschreibung

Fast Hüftb. etwas nach r. mit Buch in den ineinandergelegten Händen, hinter schrägschraffierter Brüstung vor konkav-konzentrisch kreuz-, o. r. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „ADMODum REVEREND[us] et EXCELLENTISSIm[us] D[omi]N[us] JOHANnes MATTHAE[us] MEYFARTus SS.[= Sacrosanctae] TH[eologiae] D[octor] et IN ACAD[emia] GERANA P[rofessor] P[ublicus,] PASTOR IN AEDE PRAEDICATOR[um] MINISTERIIQ[ue] EVANGELICI SENIOR ERFVRTI, P[iae] M[emoriae].“ O. l. „Natus A[nno] 1590 | 9. Nov.“, o. r. „Mortuus A[nno] 1642 | 26. Januar.“ In der Ovalbrüstung „AEtatis suae 52. [die ’2’ mit Tinte verbessert in ’1’] an[nos] | 2. mens[es] et 17. | dies.“ Unter dem Bild 4 distich. lat. Verse mit Widmung „Observantiae e[rgo] f[ecit]“ von Christian Timotheus Duft (1599–1659), Rektor in Ohrdruf, dann in Erfurt:

Te Directorem primò, MEYFARTE, Coburgum:
pòst Reparatorem rostra Gerana colunt.
Eloqvij donum qvisqvis dignoscere quibat,
non potuit flumen non stupuisse tuum.

(Dich verehrte zuerst als Rektor Coburg, dann als ihren Wiederhersteller die Lehrstühle von Erfurt. | Jeder, der die Gabe der Beredsamkeit kritisch zu beurteilen verstand, konnte nicht anders als staunen über den Fluß Deiner Rede).

- Unter den Versen l. „M[agister] J[ohannes] Frentzel Possessor“ [d. h. Finanzierer des Stichs u. ’Besitzer’ der gedruckten Exemplare].

Technik Kupferstich: <im Bild u.l./r.> Joh[ann] Dürr ad vivum / delineavit et sculps.
Maße Blattmaße: 177 x 127 mm
Bildmaße: 148 x 127 mm
Kataloge Singer 64015.
Diepenbroick 17055.
Hollstein G.8,5 (Nr. 80).
Nobilitas literaria (Sammlung E.Trunz),S.69.
Zustand beschn., l. neben u. unter den Versen hschr. Notizen mit brauner Tinte
Ikonographie und Realien Buch
Widmer Duft, Christian Timotheus (Versbeiträger)
Versbeiträger Duft, Christian Timotheus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Te Directorem primo
Status Angelegt am 28.01.2005
Letzte Änderung am 04.01.2007