Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26819

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 7686.1
Dargestellte Person Laudismann, Caspar
Künstler Heyden, Jacob van der (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach l. in Wams mit Umhang über der r. Schulter u. Gnadenpfennig Herzog Ludwigs von Württemberg (reg. 1568–1593) an Kette, in der Linken Handschuhe haltend, in strichgerahmtem kreuzschraffiertem Rechteck. Über dem Bild 3zeil. lat. Legende „VIVA EFFIGIES CASPARIS LAVDISMANNI | GOLDBERGENSIS SILESII I[uris]C[onsulti] | Olim Consiliarij Aulici Montisbelgardici.“ Im Bild o. l./r. „An[no] natus | 1552 / 1607“. – Unter dem Bild 4 distich. lat. Verse von Paul Crusius „Molendin[us]“:

Ore places, vultuq[ue] places, Vir jure perite,
Est equidem LAVDIS pars ea magna tuae,
Maior at est, Sacris quod sis virtutibus auctus:
Maxima, quod Themidos, quod Sophiae Arte nites.

(Mit dem Munde gefällst Du und mit dem Gesicht, Du rechtserfahrener Mann, das ist jedenfalls ein großer Teil Deines Ruhms ["LAVDIS“ Anspielung auf den Namen]; | aber der größere Teil ist, daß Du durch heilige Tugenden erhöht bist, und der größte, daß Du in der Rechts- wie in der Weisheitskunst strahlst).

Technik Kupferstich: <neben den Versen r.> Jacob[us] | ab heyden [= van der Heyden] | fecit
Maße Blattmaße: 166 x 116 mm
Plattenmaße: 147 x 97 mm
Bildmaße: 106 x 85 mm
Kataloge Singer 51842.
Diepenbroick 42339.
Porträtsammlung Diepenbroick 9,1332.
Hollstein G.13A,32 (Nr. 65).
Zustand Plr. oben angeschn.
Ikonographie und Realien Gnadenpfennig
Handschuhe
Versbeiträger Crusius, Paul (Anf. 17. Jh.), „Molendin.“
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ore places, vultuq[ue] places
Status Angelegt am 10.12.2004
Letzte Änderung am 16.12.2006