Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27235

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 1054.1.1
Dargestellte Person NASSAU (-ORANIEN): Amalia, Prinzessin von O., geb. Gräfin von Solms- Braunfels
Künstler Mierevelt, Michiel Jansz. van (Maler)

Delff, Willem Jacobsz. (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hl. mit durch Brosche vor der Brust gehaltener großer Perlenkette, vor dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in angeschnittenem ov. Rahmen (darin lat. Devise „QUID / RED= / DAM / DOMINO?“ [Was soll ich dem HERRN zurückgeben?]) innerhalb gemustertem Parallelschraffur-Rechteck. – Unter dem Bild 4zeil. lat. Widmungslegende des Malers u. Stechers „Amaliae de Solms, D[ei] G[ratia] Principi Arausionensium; Comitissae Nassaviae, Meursae, Burae, Leerdami; etc.[,] | Marchionissae Verae et Flissingae; etc.[,] Bredae, Gravae, Diestae, etc. Dominae ac Baronissae etc. hanc ipsius | Illustrissimae Pr[incipis] effigiem à Michaele Joh[annis] Miereveldio ad vivum depictam, et Guilhelmo Jac[obi] Delphio caelo hâc formâ | expressam, dedicant consecrantq[ue] ijdem pictor ac sculptor. Cum privilegio Illustr[issimorum] D. D.[= Dominorum] Ordinum General[ium] ad annos octo An[no] Dom[ini] M. D.C. XXIX.“ – Pendant zu A 14844, 14856, 15615, 25710, 26991, 27238, 27246, 27267, 27277.

Technik Kupferstich: <s. Widmungslegende o.> [Michiel Jansz. van Mierevelt pinx. Willem Jacobsz. Delff sc. 1629]
Maße Blattmaße: 420 x 295 mm
Bildmaße: 376 x 295 mm
Kataloge Muller 190.
Franken 83 II/II.
Drugulin 330.
Singer 1994.
Diepenbroick 17848? („1626“).
A.v.Wurzbach 1,395 (Nr. 83/II).
Hollstein D. 5,219 (Nr. 83).
Zustand beschn.
Widmer Delff, Willem Jacobsz. (Stecher)
Mierevelt, Michiel Jansz. van (Maler)
Devise lat.: Quid reddam Domino
Status Angelegt am 11.02.2005
Letzte Änderung am 09.01.2007