Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26835

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 7759.1
Dargestellte Person Lécluse (L’Écluse), Charles de (lat. Carolus Clusius)
Künstler Bry, Theodor de (Stecher)
Verleger Bry, Theodor de (Künstlerverleger)
Beschreibung

Brustb. nach hl. in Wams mit Halskrause, vor kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb strichgerahmtem Rechteck, ausgefüllt mit Blumenvasen (oben) u. Eichhörnchen zwischen Blütenranken (unten). Lat. Ovalumschrift „CAROLUS CLUSIUS / ATREBAS [d. i. aus Arras] SCRIPTOR / SIMPLIC. PEREG. / Nascitur 19. Feb. Ao. 1526.“ – Unter dem Oval Rollwerktafel mit lat. Distichon:

Consilio Pylium, Chironem vincit in herbis,
Atq[ue] Titum antiqua Clusius Historia.

(An Klugheit übertrifft Lécluse Nestor, an Pflanzenkenntnis Chiron und in der alten Geschichte Livius).

Technik Kupferstich: ohne Adresse [Theodor de Bry sc.]
Maße Blattmaße: 148 x 117 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 3705.
Drugulin Ä.979.
Singer 52261.
Diepenbroick 4966.
Porträtsammlung Diepenbroick 6,734.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Blume
Blumenvase
Eichhörnchen
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Consilio Pylium
Quelle Aus: Boissard, Jean-Jacques: Icones Virorum illustrium doctrina & eruditione praestantium ... – Frankfurt a.M.: Theodor de Bry 1598. [HAB: 19 Gemetr. 1 (2)]
Status Angelegt am 13.12.2004
Letzte Änderung am 16.12.2006