Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27350

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 9715.3
Dargestellte Person ÖSTERREICH: Albrecht (VII.), Erzherzog von Ö.
Künstler Passe, Crispijn d.Ä. van de (Stecher)
Verleger Passe, Crispijn d.Ä. van de (Künstlerverleger)
Beschreibung

Fast Halbf. nach hr. in Prunkrüstung mit Halskrause u. Ordenskleinod vom Goldenen Vlies, hinter vertikalschraffierter Brüstung (darin lat. Devise „PATRIIS VIR- | TVTIBVS“ [Mit den väterlichen Tugenden]) vor konkav- konzentrisch kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen vor Retabel innerhalb dicht kreuzschraffiertem Rechteck. Auf dem Retabel l. Adler, r. Steinbock mit Fischschwanz. Lat. Ovalumschrift „ALBERTVS D[ei] G[ratia] ARCHIDVX AVSTRIAE, DVX BVRGVNDIAE, BELGIC[arum] PROVINC[iarum] GVBERNATOR“. – Unter dem Bild 4 lat. Hexameter:

Austriacae Albertus non infima gloria stirpis,
Ostendae immani quatio nunc fulmine portum,
Vnus qui Batauos, Frisios, valeo, atque Sicambros,
Zeelandosque hostes dextra superare potenti.

(Ich, Albrecht, nicht der geringste Ruhm des österreichischen Stammes, erschüttere jetzt mit gewaltigem Blitz Oostendes Hafen, der ich stark genug bin, allein die feindlichen Bataver, Friesen, Sugambrer [in röm. Zeit an Ruhr u. Sieg wohnend] und Zeeländer mit starker Hand zu überwinden).

- Pendant zu A 27364.

Technik Kupferstich: <unter dem Oval in Kartusche> Crisp[ijn] de Pass [= van de Passe] [d.Ä.] | excudit Coloniae Agrip[pinensi] | anno domin[i] 1604.
Maße Blattmaße: 141 x 98 mm
Plattenmaße: 137 x 96 mm
Bildmaße: 118 x 93 mm
Kataloge Drugulin 149.
Franken 453.
A.v.Wurzbach 2,305 (Nr. 4).
Nicht bei Hollstein?
Ikonographie und Realien Adler
Orden – Goldenes Vlies
Retabel
Steinbock
Devise lat.: Patriis virtutibus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Austriacae Albertus
Status Angelegt am 24.02.2005
Letzte Änderung am 11.01.2007