Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27711

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 11017.2
Dargestellte Person Richter, Christoph Philipp
Künstler Troschel, Peter (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach hr. in Wams mit spitzenbesetztem Kragen, Umhang u. Gnadenpfennig an Kette, in der Linken Handschuhe haltend, in Kreuzschraffur- Rechteck (Darstellung wie in A 17603/04, aber etwas verkürzt). Oben Tafel mit 6zeil. lat. Legende „In effigiem | D[omi]n[i] Christophori Philippi Richters, I[uris] U[triusque] D[octoris,] Con- | siliarij Saxonici & Ebersteinensis, Professoris Ienen- | sis, Facultatis Iuridicae Senioris, & p[ro] t[empore] Decani Curiae | Provincialis & Scabinatus Assessoris, Nati Eisfeldiae in | Franconia d[ie] 26. August. Ao. 1602.“ Unten 4 distich. lat. Verse, bez. „M. J.C. S.“:

Non Amphictyonum consessus; Curia Martis
Attica; non Jovis arx Te dubium expedient.
Magni RICHTERI decisa Oracula volve,
Effigiemq[ue] viri, mentis et alta, coles.

(Nicht der Rat der Amphiktionen <von Delphi>, nicht der athenische Areopag [das oberste Gericht in Athen], nicht Jupiters Burg [das röm. Kapitol] werden dir helfen, wenn du in Rechtsdingen unsicher bist. | Wälze die vom großen RICHTER getroffenen Rechtsbescheide, und du wirst das Bildnis des Mannes und die Tiefe seines Geistes verehren).

Technik Kupferstich: <unter den Versen l.> P[eter] Troschel sculp.
Maße Blattmaße: 172 x 122 mm
Bildmaße: 168 x 118 mm
Kataloge Drugulin 17317.
Diepenbroick 21083.
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Gnadenpfennig
Versbeiträger M. J.C. S.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Non Amphictyonum consessus
Status Angelegt am 19.04.2005
Letzte Änderung am 19.01.2007