Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 19711

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 12211
Dargestellte Person Schütte, Johann Heinrich
Künstler Rentz, Michael Heinrich (Stecher)
1701–1758
Geb. in Nürnberg
Gest. in Kukus/Böhmen (od.Prag?)
Maler u. Kupferstecher, Schüler u. Ehenachfolger von Joseph de Montalegre
Dargestellt in: A 17491
Literatur: ThB 28,175f.
Verleger Wolschendorf, Joseph
Soest um 1710 – um 1760?
Beschreibung

Brustb. nach r. mit Umhang über der r. Schulter, in l. mit großem Vorhang drapiertem Kreuzschraffur-Oval auf Sockelbrüstung, dahinter r. fast verdeckte Säule. Im Sockel 5zeil. lat. Legende „IO. HENR. SCHÜTTE[us], | Susatensis, Med[icinae] Doctor, | Rerumque Naturalium | Indagator [Naturforscher]. | Natus MDCXCIV.“

Technik Kupferstich: <u.r.> M[ichael Heinrich] Rentz sc:
Maße Blattmaße: 159 x 95 mm
Plattenmaße: 146 x 87 mm
Bildmaße: 140 x 84 mm
Kataloge Drugulin Ä.5040.
Singer 82950.
Porträtsammlung Diepenbroick 3,1041?
Zustand schwacher Abdruck
Ikonographie und Realien Vorhang/Säule
Quelle Frontispiz zu: Schütte, Johann Heinrich: ΟΡΥΚΤΟ\GammaΡΑ\PhiΙΑ Jenensis, Sive Fossilium et Mineralium in Agro Jenensi brevissima Descriptio ... – Leipzig/Soest: Joseph Wolschendorf 1720. [HAB: Nf 265]
Status Angelegt am 20.11.2001
Letzte Änderung am 03.09.2007