Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25448

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 1437.1
Dargestellte Person BRANDENBURG: Albrecht, Markgraf zu B.-Ansbach (reg. 1634–1667)
Künstler Blooteling, Abraham (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach r. in Rüstung mit edelsteingeschmücktem Spitzenhalstuch, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in seitlich angeschnittenem Lorbeeroval über Brüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. O. l./r. hinter dem Oval Fahnen, auf der Brüstung l./r. je ein Degen u. Kommandostab gekreuzt, vor derselben Fahnengesteck über 2 Trommeln u. Kanonenrohr; davor ov. Emblembild „ensis Potior Sceptro“ [Das Schwert wiegt mehr als das Szepter] [von Wolkenhand gehaltene Waage mit Krone u. Szepter in der einen und Schwert in der anderen Waagschale]. – Ohne Legende.

Technik Kupferstich: <im Bild u.r.> A. Bloote. [= Abraham Blooteling?] Sc.
Maße Blattmaße: 121 x 65 (= Bild) mm
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Fahne
Kanone
Kriegsgerät
Lorbeeroval
Trommel
Emblemata Bild-1: Waage mit Krone/Szepter in der einen u. Schwert in der andern Schale
Motto-1: Ensis potior sceptro
Anmerkungen Emblematisches Porträt
Status Angelegt am 16.04.2004
Letzte Änderung am 15.02.2007