Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 28280

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13655.1
Dargestellte Person Trissino, Giangiorgio
Künstler Stimmer, Tobias (Stecher)
Verleger Waldkirch, Conrad
Basel 1589
Beschreibung

Brustb. nach hl. mit Barett, r. Hand auf stehendem Buch, vor nur r. etwas parallelschraffiertem, sonst leerem Hintergrund in angedeuteter ov. Schmuckrahmung mit 4 Engelsköpfen in den Ecken, in rechteckiger Einfassung. Über dem Bild 2zeil. lat. Suprascriptio „IOAN. GEORGIVS TRISSINVS | POETA Tragicus.“ – Unter dem Bild lat. Distichon von Nicolaus Reusner (1545-- 1602), Prof. jur. in Straßburg [A 17518/19]:

Aeschyleo cantata mihi Sophonisbe cothurno,
Certa dat ingenij iam documenta mei.

(Die von mir im äschyleischen [d. i. tragischen] Ton gedichtete ’Sophonisbe’ gibt nunmehr sichere Beweise meiner Begabung).

Technik Holzschnitt: ohne Adresse [Tobias Stimmer del.]
Maße Blattmaße: 132 x 83 mm
Bildmaße: 106 x 80 mm
Kataloge Andresen 3,80 (Nr. 51).
Singer 91396.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Buch
Engelskopf
Versbeiträger Reusner, Nicolaus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Aeschyleo cantata mihi
Quelle Aus: Reusner, Nicolaus: Icones sive Imagines vivae literis clarorum Virorum Italiae, Graeciae, Germaniae, Galliae, Angliae, Ungariae. – Basel: Conrad Waldkirch 1589.
Status Angelegt am 13.07.2005
Letzte Änderung am 31.01.2007