Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27279

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 9451.6
Dargestellte Person NASSAU (-ORANIEN): Philipp Wilhelm, Graf von N.-Dillenburg, Prinz von O.
Künstler Fornazeris, Jacques de (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hr. in Prunkrüstung mit Spitzenkragen u. Ordenskleinod vom Goldenen Vlies an Ehrenkette, vor konkav-konzentrisch l. kreuz-, r. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck, darin o. l./r. je ein Wappen (l. mit der Ordenskette vom Goldenen Vlies, r. mit gekreuzten Lorbeerzweigen umlegt). Lat. Ovalumschrift „PHILIPPVS GVILELMVS DEI GRATIA PRINCEPS AVRAICVS, COMES NASSAVIAE &c.“ – In der l. mit Palmwedel, r. mit Lorbeerzweig, M. mit Doppelvolute geschmückten Sockelkartusche 4 frz. Verse:

Cet auguste portrait, que tu peux voir, assemble
les traicts magestueux [sic] d’un prince tres-puissant:
le veux tu plus au uif? tout le bon unissant,
Ioints toutes les vertus et le parfaict ensemble.
Technik Kupferstich: <im Bild u.l./r.> J[acques de / fornazeris [sc.]
Maße Blattmaße: 144 x 93 mm
Plattenmaße: 143 x 92 mm
Bildmaße: 143 x 92 mm
Kataloge Robert-Dumesnil 10,195f.(Nr. 53).
IFF XVIIs.4,268 (Nr. 66).
Zustand Plr. beschn., aufgeklebt auf Blatt 163x108
Ikonographie und Realien Doppelwappen – NASSAU-ORANIEN / BOURBON
Lorbeer-/Palmzweig
Orden – Goldenes Vlies
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) frz.: Cest auguste portrait
Status Angelegt am 16.02.2005
Letzte Änderung am 09.02.2007