Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 1690

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 1200a
Dargestellte Person Blum, Christoph Jacob
Künstler Busch, Johann Christoph (Maler)
? - 1728
Maler in Braunschweig, Vater von Ludwig Wilhelm B.
Literatur: AKL 15,310 [erwähnt im Artikel Busch, Ludwig Wilhelm]

Böcklin, Johann Christoph (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach hr., in der Rechten Buch, vor Vorhang u. kreuzschraffiertem Hintergrund in Oval innerhalb Parallelschraffur-Rechteck, lat. Umschrift „CHRISTOPH. JACOB. BLUME, HILDES[ianus,] PASTOR SEN[ior] ECCLESIAE CATHAR. IN URBE BRUNSVIC. ANNO AETAT[is] XLVI. MINIST[erii] XIX.“ Unten am Oval Wappen. – Im rosettengeschmückten Sockel 6 lat. distich. Verse von Johann Christoph Meelführer (1644–1708), Pfarrer in Schwabach [A 13783]:

EUSEBIES FLOS SANCTE, Tuae fragrantia vitae
Vincit Laureolas, balsama viva soli.
En DECUS alma Tuum BRUNSVIGA vetusta! peritus
Pictor in his umbris aurea dona refert.
Salve noster amor, PRAECELLENTISSIME BLUMI,
Salve oculis, animis, maxime Mysta DEI

(Heilige Blume der Frömmigkeit, der liebliche Duft Deines Lebenswandels besiegt die Lorbeerbäumchen, die belebenden Balsamdüfte des Erdbodens. | Sieh hier deine Zierde, altehrwürdiges Braunschweig! Der erfahrene Maler stellt uns in diesem Schattenbild seine goldenen Gaben dar. | Sei gegrüßt, Du unsere Liebe, ausgezeichneter Blum, bleibe gesund an Augen und Geist, bester Priester Gottes!)

Technik Kupferstich: <u.l.> Joh[ann] Chr[istoph] Busch pinxit Brunsv. – <u.r.> Joh[ann] Chr[istoph] Böcklin sculp. Lip[siae]
Maße Blattmaße: 230 x 187 mm
Plattenmaße: 201 x 153 mm
Bildmaße: 191 x 145 mm
Kataloge Diepenbroick 43081?
Ikonographie und Realien Buch
Rosette
Vorhang
Wappen – Blum, Christoph Jac.
Versbeiträger Meelführer, Johann Christoph (1644–1708), Pastor in Schwabach [A 13783]
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Eusebies flos sancte
Status Angelegt am 06.07.1995
Letzte Änderung am 21.09.2006