Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22207

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13625.1
Dargestellte Person TRIER: Johann Hugo (Frhr. von Orsbeck), 1676–1711 Kurfürst u. Erzbischof von T.
Künstler Heckenauer, Leonhard (Stecher)
Verleger Kroniger, Lorenz, & Gottlieb Göbels Erben
Augsburg 1690
Göbel, Gottlieb
Augsburg 1690
Beschreibung

Brustb. nach r. mit Hermelin-Mozetta mit Brustkreuz, vor Kreuzschraffur- Hintergrund in mit kreuzbebändertem Lorbeerblattkranz belegtem ov. Rahmen auf Sockeltisch innerhalb gemustert parallelschraffiertem Rechteck, das Oval mit Eckzwickeln eingefaßt. Unten vor dem Sockel kurtrier. Wappen vor gekreuztem Krummstab u. Schwert, beiderseits davon im Sockel 5zeil. lat. Legende „Joannes / Hugo, | ArchiEpiscopus / Trevirensis[,] S[acri] | R[omani] Imperii per / Galliam et Re= | gnum Arelatense / ArchiCancellarius[,] | Princ[eps] Elector, Epis- | copus Spirensis. etc.“

Technik Kupferstich/Radierung: <unter der Legende r.> Leon[hard] Heckenauer Sculps.
Maße Blattmaße: 192 x 129 (= Bild) mm
Kataloge Singer 44986.
Diepenbroick 26394.
Porträtsammlung Diepenbroick 5,467.
Hollstein G.13,S.76.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Brustkreuz
Lorbeeroval
Wappen – TRIER / Orsbeck, v.
Quelle Aus: Leucht, Christian Leonhard: Austria S.R.Imperii Conjux. Das ist: Des Heil.Röm.Reichs mit dem Höchst-grpriesenen Herzoglichen Ertz=Hause Oesterreich Beständige Ehe ... – Augsburg: Lorenz Kroniger u. Gottlieb Göbels Erben 1690. (Neben S.40) [HAB: Gm 4° 739 (4); Gl 4° Sammelbd.7]
Status Angelegt am 14.11.2002
Letzte Änderung am 12.05.2006