Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26855

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 899.1
Dargestellte Person Lekain, Henri-Louis Cain, gen.
Künstler Lenoir, Simon-Bernard (Maler)
1729–1791
Geb. in Paris
Gest. in Paris
frz. Porträtmaler
Literatur: ThB 23,57

Saint-Aubin, Augustin de (Stecher)
Verleger Saint-Aubin, Augustin de (Künstlerverleger)
Beschreibung

Rollenporträt. – Fast Halbf. nach r., Kopf nach l. gewandt, in oriental. Kostüm (als „Orosmane“ in Voltaires Tragödie „Zaïre“) vor l. lockerer als r. kreuzschraffiertem Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen auf Sockelbrüstung innerhalb gemustert schraffiertem Rechteck. Im Ovalrahmen o. M. „LE KAIN.“ In der Sockeloberkante „Le voila donc connu, ce secrèt plein d’horreur! | Zaire, Acte IV, Scene V.“ – Im Sockel Tafel mit 3zeil. Widmung des Sohnes „Dedié, par l’Amour Filial, | aux Mânes de Henri Louis Lekain, | Pensionnaire du Roi.“

Technik Kupferstich: <u.l.> Peint par S[imon] B[ernard] Le Noir [= Lenoir], Peintre du Roi. – <u.r.> Gravé par Aug[ustin de St.Aubin, Graveur du Roi et de sa Bibliothèque. – <u.M.> Se Vend à Paris chez l’Auteur, rue des Prouvaires, No.54. Et chez M. Lekain fils, rue du Four St.Germain, Nr.36. A[vec] P[rivilège] D[u] R[oi]
Maße Blattmaße: 463 x 344 mm
Plattenmaße: 418 x 296 mm
Bildmaße: 383 x 268 mm
Kataloge Drugulin 11654 („selten“).
Drugulin Th.3192.
Porträtsammlung Diepenbroick 7,474.
Zustand auf starkem Papier
Ikonographie und Realien Kleidung
Turban
Widmer "Sohn"
Zitate Afrz.: Voltaire: Zaïre IV/5
frz.: Le voilà donc connu, ce secrèt plein d’horreur (Voltaire, Zaïre IV/5)
Anmerkungen Rollenporträt
Status Angelegt am 15.12.2004
Letzte Änderung am 09.03.2007