Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 549

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 122.1
Dargestellte Person Arnauld (d’Andilly), Robert
Künstler Champaigne, Philippe de (Maler)
1602–1674
Geb. in Brüssel
Gest. in Paris
frz. Maler, seit 1621 in Paris
Dargestellt in: A 3622
Literatur: ThB 6,353ff.; AKL 18,141ff.

Edelinck, Gerard (Stecher)
1640–1707
Geb. in Antwerpen
Gest. in Paris
frz. Kupferstecher fläm. Herkunft, älterer Bruder von Jean u. Gaspard-François E., Vater von Nicolas- Étienne E., seit 1666 in Paris tätig
Dargestellt in: A 5483, A 5484
Literatur: ThB 10,337; AKL 32,138f.; A.v.Wurzbach 1,478ff.
Beschreibung

In höherem Alter. Rechteckig gerahmte Halbf. nach hr., Kopf nach l. gewandt, die Rechte mit Schriftrolle auf einem Buch ruhend, vor kreuzschraffiertem Hintergrund. Unten 2zeil. frz. Legende „ROBERT ARNAUD D’ANDILLY | né en 1588, mort en 1674“. (Vgl. das bereicherte Portr. im Suppl. A 25187).

Technik Kupferstich: <u.l.> [Philippe de] Champagne [= Champaigne] pinx. – <u.r.> [Gérard] Edelinck sculp.
Maße Blattmaße: 308 x 252 mm
Plattenmaße: 263 x 201 mm
Bildmaße: 248 x 199 mm
Kataloge Robert-Dumesnil 7,142f.(Nr. 142/III).
A.v.Wurzbach 1,272 (Nr. 4).
Singer 3371.
Ikonographie und Realien Buch
Schriftrolle
Status Letzte Änderung am 10.10.2007