Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 298

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 233a
Dargestellte Person Althofer, Christoph
Künstler Troschel, Peter (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach hr. vor kreuzschraffiertem Hintergrund, in der Linken Buch mit Devise „NIL SINE CHRISTO“ [Nichts ohne Christus] auf dem Schnitt, in von Kartuschenrahmung eingefaßtem Oval mit lat. Umschrift „CHRISTOPHORUS ALTHOFERUS S. S.[= Sacrosanctae] Th[eologiae] D[octor] EIUSDEMq[ue] ANTEHAC IN ACADEIN: [sic, recte: Academia]] ALTORF[ina] PROF[essor] P[ublicus,] NUNC CULMBACHO-BRANDENB[urgicus] SUPERINT[endens] GENER[alis] AET. XLVII. Ao. 1652.“ – Unten auf in die Kartuschenrahmung integrierter Tafel mit seitlichen Masken 4 lat. distich. Verse von Johann Georg Fuchs (1617–1658), 1653–1657 Pfarrer in Kulmbach:

ALTHOFERUS HIC EST faciem: mens onthea [sic] scriptis
exprimitur, ductûs artificis superans.
Quod si monstrari pulchrum est, et dicier HIC EST!
HIC EST, hunc et anus fama loquetur; HIC EST!

(Althofer ist dies, soweit es das Äußere betrifft; sein göttlicher Geist drückt sich in seinen Schriften aus und übertrifft die Zeichnung des Künstlers. || Wenn es aber schön ist, dies zu zeigen und zu sagen: Dies ist er!, so wird auch Fama, das alte Weib, von ihm sagen: Dies ist er!)

Technik Kupferstich/Radierung: <l. unter den Versen> P[eter] Troschel sculps.
Maße Blattmaße: 198 x 155 mm
Bildmaße: 148 x 123 mm
Kataloge Panzer 3 (12).
Drugulin 314.
Diepenbroick 305.
ThB 33,431.
Zustand r.Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Buch
Maske
Schmuckrahmen
Devise lat.: Nil sine Christo
Versbeiträger Fuchs, Johann Georg (1617–1658), Pastor in Kulmbach
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Althoferus hic est faciem
Status Angelegt am 20.03.1995
Letzte Änderung am 13.09.2006