Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 28356

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13941.5
Dargestellte Person Vignal, Pierre
Künstler Moncornet, Baltazar (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hr. mit Birett, vor leerem Hintergrund in ov. Rahmung. O. l. 3 zum Dreieck verschränkte Fackeln (vgl. A 28349), o. r. Lorbeerkranz. Im Oval r. neben dem Kopf „Dare propter | IESVM | est meum gaudium“ [Jesus zuliebe zu geben ist meine Freude]. – Unter dem Oval 5zeil. lat. Legende „RABBI PETRVS VIGNAL, linguarum Orientalium ab Anno | 25. usque ad Annum 105. AEtatis suae lector assiduus, Professor= | =um Regiorum in Academia Parisiensi decanus, propter Christum | in Eleemosynis Catholicus Vir Liberalissimus ac semper Caelebs | Obdormiuit in Domino, Anno 1640 die 27 Iunij“ [Rabbi Pierre Vignal, vom 25. bis ins 105. Jahr seines Alters ununterbrochen Lektor der orientalischen Sprachen, Dekan der königlichen Professoren an der Pariser Universität. Christi zuliebe ein höchst freigebiger Katholik in den Almosen und zeitlebens ehelos, entschlief er im Herrn am 27. Juni 1640]. Darunter l. „Meminit I. Mittanour Chamahista.“

Technik Kupferstich: ohne Adresse [Baltazar Moncornet exc.]
Maße Blattmaße: 212 x 153 mm
Plattenmaße: 163 x 115 mm
Bildmaße: 138 x 108 mm
Kataloge Singer 93150.
Diepenbroick 26959.
Ikonographie und Realien Fackel
Lorbeerkranz
Widmer Mittannour, J.
Devise lat.: Dare propter Jesum est meum gaudium
Status Angelegt am 22.07.2005
Letzte Änderung am 01.02.2007