Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22449

Bild noch nicht abrufbar
Inventar-Nr. IV 75
Dargestellte Person Uffel, Lucas van
Künstler Dyck, Anthonis van (Maler)

Schroeder, Carl (Stecher)
Verleger Schäffer (Drucker)
Braunschweig 1810
Beschreibung

Hüftb. nach r. , l. Hand auf Stock gestützt, r. Hand auf der Hüfte, vor (l.) Vorhang, r. durch Wandausschnitt Blick auf Meeresküste mit 3 Schiffen. Unter dem Bildrechteck : „Das Original Gemälde welches sich in der Herzoglichen Gallerie zu Braunschweig befindet ist gemalt | VON ANTON VAN DYCK 3 Fuss 2 Zoll breit, 3 Fuss 8 Zoll hoch.“ Darunter durch Schulenburgsches Wappen geteilte 3zeil. Widmung des Stechers „Sr. Exzellenz den [sic] Herrn Grafen von der Schulenburg / Wolfsburg Herzoglich Braunschweigischer [sic] Staatsminister | Ritter des Deutschen Ordens[,] des Königlich Preussischen rothen / Adler Ordens erst[er] Klasse[,] grossKreutz des Guelphen Ordens &c.&c. | unterthänigst gewidmet von Carl Schröder.“

Technik Schabkunst: [Anthonis van Dyck pinx. 1622] – <unter der Widmung l.> Geschabt von C[arl] Schröder 1810. gedruckt bei Schäffer Hofkupfer Dru[c]ker [Braunschweig].
Maße Blattmaße: 650 x 500 mm
Plattenmaße: 628 x 495 mm
Bildmaße: 546 x 456 mm
Kataloge Vgl.Kat.Braunschweig 1999, Van Dyck u. sein Kreis, Nr. 89.
Ikonographie und Realien Meeresküste
Schiff
Stock
Vorhang
Wappen – Schulenburg, v. d.
Widmer Schröder, Carl (Stecher); an: Graf von der Schulenburg-Wolfsburg, hzgl. braunschweig. Staatsminister
Status Angelegt am 08.01.2003
Letzte Änderung am 12.10.2007