Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26731

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 7300.1
Dargestellte Person Kotter, Christoph
Beschreibung

Hüftb. nach r., mit Schreibfeder in der Rechten an (r.) Tisch stehend, darauf Tintenfaß und aufgeschlagenes Buch mit Text „Rev[elatio?] XXIII. | v. 10. | Vae tibi Ger= | mania; plateae | tuae plenae sunt | sangvinis & | Domus tuae plenae | abominationum | Calamitosa. // tempora cum | Solis ortu in= | cipiunt, & | cum conver= | sione magni | Monarchae ab | Oriente finien= | tur. v. 21.“ [Weh dir, Deutschland, deine Straßen sind voller Blut und deine Häuser voller Verwünschungen, wenn unheilvolle Zeiten mit dem Aufgang der Sonne beginnen und mit der Bekehrung des großen Monarchen (?) von Osten her beendet werden], in kreuz-, o. l. gemustert parallelschraffiertem Rechteck, darin o. r. über breitem Ring mit 9 Löchern Tafel mit Text „Exarsit ira Dei | adversus genus hu= | manum, ut ad in | fligendum poenas | properet &c. | Cap. I.5.“ [Der Zorn Gottes entbrannte gegen das Menschengeschlecht, daß er eilte, es zu bestrafen]. – Unter dem Bild 3zeil. lat. Legende „CHRISTOPH. KOTTER, | Civis & Alutarus [Alaungerber] Sprottaviensis in Silesia inferiore: natus in pago Langenaw (Lusatiae | superioris) anno 1585: ad munus propheticum vocatus anno 1616: mortuus 1647, aetatis 62.“ Darunter lat. Bibelvers (mit leichten Veränderungen) „Amos 7. v. 14. 15. Non eram ego Propheta, nec prophetae filius, sed Armamentarius [recte: armentarius] vellicans | sycomoros. Dominus v[ero?] dixit ad me, Vade propheta populo meo Israel“ [Ich war kein Prophet, auch keines Propheten Sohn, sondern ein Hirt, der Maulbeeren abliest. Der Herr aber sagte zu mir: Gehe hin und weissage meinem Volk Israel].

Technik Kupferstich/Radierung: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 217 x 153 mm
Plattenmaße: 179 x 126 mm
Bildmaße: 150 x 122 mm
Kataloge Drugulin 10890.
Singer 49632.
Diepenbroick 13993.
Ikonographie und Realien Buch (mit Text)
Schreibfeder
Tintenfaß
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive lat.: Non eram ego propheta, nec prophetae filius, sed armentarius vellicans sycomoros etc. (Amos 7,14f.)
Status Angelegt am 29.11.2004
Letzte Änderung am 14.12.2006