Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 28334

Bild noch nicht abrufbar
Inventar-Nr. III 1627
Dargestellte Person Vaudémont, Charles-Henri de Lorraine, prince de
Künstler Ranc, Jean (Maler)

Larmessin, Nicolas IV de (Stecher)
Beschreibung

Kniestück nach r. stehend, in Rüstung mit Leibschärpe u. Ordenskette vom Goldenen Vlies, mit der Linken Kommandostab aufstützend, u. r. der abgelegte Helm, l. Baum, r. im Hintergrund Reiterabteilung vor Berglandschaft mit Kloster(?), in rechteck. Rahmen. – Unter dem Bild hermelinhinterfangenes, bekröntes u. mit der Ordenskette vom Goldenen Vlies umlegtes Wappen zwischen zwei Adlern mit dem lothringischen Kreuz um den Hals, beiderseits davon 2zeil. frz. Legende „Charles Henri de Lorraine / Prince de Vaudemont | Souverain de / Commercy &c.“, darunter lat. Devise „NEC VIRTVTE FVIT NEC / BELLO MAJOR ET ARMIS“ [Weder an Heldentum noch im Krieg und in den Waffen gab’s einen Größeren]. – Über dem unteren Plr. l. Widmung „Offerebat Joann. Bapt. Louvain“.

Technik Kupferstich: <u.l.> [Jean] Ranc pinxit. – <u.r.> N[icolas IV] de Larmessin sculp.
Maße Blattmaße: 507 x 368 mm
Plattenmaße: 487 x 337 mm
Bildmaße: 478 x 327 mm
Kataloge Drugulin 21707.
Singer 92477.
IFF XVIIIs.12,390 (Nr. 8).
Ikonographie und Realien Adler (herald.)
Baum
Helm
Kommandostab
Kriegsszene – Reiterabteilung
Landschaft
Orden – Goldenes Vlies
Wappen – LOTHRINGEN
Widmer Louvain, Jean-Baptiste
Status Angelegt am 20.07.2005
Letzte Änderung am 01.02.2007