Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26961

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 8393.1
Dargestellte Person Macropedius, Georgius (eig. Joris Langhveldt)
Künstler Galle, Philipp (Stecher)
Beschreibung

Brustb. von vorn mit Kapuzenkutte, in eingefaßtem Parallelschraffur- Rechteck, darin oben „Obijt Siluaeducis [Hertogenbosch] in patriae [sic] An[no] M. DVIII.“ – Unter dem Bild 1zeil. lat. Legende „GEORGIVS MACROPEDIVS, PHILOLOGVS“ sowie 6 distich. lat. Verse von Anton Sanders (1586–1664), Kanonikus in Ypern, Dichter u. Historiker:

Tu Seneca, et nostri potes eße Terentius aeui,
Seu struis ad faciles viua theatra pedes,
Seu ploras tragicas, Macropedi, carmine clades,
Materiam sanctis adsimilante modis.
Desine iam Latios mirari Roma cothurnos:
Nescio quid maius Belgica scena dabit.

(Du hast die Fähigkeit, der Seneca [als Tragödiendichter, nicht als Philosoph] und der Terenz unserer Zeit zu sein, sei es daß Du lebendige [d. h. handlungsreiche] Theaterstücke für den leichten Komödienschuh baust, | sei es daß Du, Macropedius, tragische Schicksale besingst im Liede, das seinen Stoff den erhabenen Rhythmen angleicht. – | Höre auf, Rom, die lateinischen Tragödien zu bewundern: etwas Größeres wird die Bühne der Niederlande hervorbringen).

- Unter den Versen l. „48.“

Technik Kupferstich: ohne Adresse [Philipp Galle sc.?]
Maße Blattmaße: 190 x 135 mm
Plattenmaße: 175 x 122 mm
Bildmaße: 140 x 120 mm
Kataloge Van Someren 3410d.
Singer 51392.
Diepenbroick 15862?
Ikonographie und Realien Kutte
Versbeiträger Sanders, Anton (1586–1664), fläm. kath. Theologe, Dichter u. Historiker, Kanonikus in Ypern [A 27879]
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Tu Seneca, et nostri
Anmerkungen N: Der gleiche Kupferstich, aber ohne das Todesdatum u. mit 4 anderen lat. Versen u. Bogensignatur „B 5“ in: Philipp Galle: Virorum doctorum de disciplinis benemerentium Effigies XLIIII. - Antwerpen 1572. [HAB: Uo 4° 3 (2)]
Status Angelegt am 06.01.2005
Letzte Änderung am 21.12.2006