Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 28351

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13921.1
Dargestellte Person Verzuso, Lorenzo, marchese di Beretti-Landi
Künstler Birochon, Guillaume (Maler)
Wirkungszeit: um 1700
belg. Maler u. Restaurator im Dienst des Lorenzo Verzuso de Beretti Landi, marquis de St.Philippe [A 28351], nach dessen Tod 1726 in Den Haag ansässig
Literatur: ThB 4,53f.; AKL 11,173; A.v.Wurzbach 1,100

Picart, Bernard (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach l. in Rüstung mit Ordenskleinod des S. Jago-Ordens an Halskette [= Vorlage zu der seitenverkehrten Kopie A 22749] vor dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem achteckigem Schriftrahmen auf vertikalschraffierter Brüstung innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur- Rechteck. Frz. Rahmenumschrift „LAURENT VERZUSO DE BERETTI LANDI, MARQUIS DE CASTELLETO SCAZZOLO, COMTE DE CERRETO: CHEVALIER DE L’ORDRE DE ST. JACQUES; GENTIL[hom]ME DE LA CHAMBRE, DE LA CLEF D’OR, AMBAS[sade]UR &c.“ – In der Brüstung Tafel mit 6 frz. Alexandrinern:

Le Marquis dont tu vois l’air noble et gracieux,
Est un Ministre actif, splendide, officieux,
Desinteressé, ferme, en ressources fertile:
En lui des dons du ciel brille l’heureux concours;
Et ce Mecene de nos jours
En pourroit être le Virgile.
Technik Kupferstich: <auf der Brüstung l.> Guil[ielm]us Birrochon [= Guillaume Birochon] pinxit – <r.> B[ernard] Picart sculpsit 1720.
Maße Blattmaße: 154 x 85 mm
Bildmaße: 141 x 78 mm
Kataloge Singer 12880 [Castelleto].
Vgl.ThB 4,53 u. AKL 11,173.
Zustand r. beschn.
Ikonographie und Realien Orden – S. Jago-
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) frz.: Le Marquis dont tu vois l’air noble et gracieux
Status Angelegt am 21.07.2005
Letzte Änderung am 08.10.2007