Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25271

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 227.3
Dargestellte Person Batelier (od. Watelier), Jacobus Johannes
Künstler Westerbaen, Jan Jansz. d.Ä. van (Maler)
um 1600–1686
Geb. in Den Haag
Gest. in Den Haag
niederländ. Porträtmaler, tätig in Den Haag
Literatur: ThB 35,445; A.v.Wurzbach 2,854

Bary, Hendrik (Stecher)
Verleger Sweynen, Evert van
Niederlande 2. Hälfte 17. Jh.
Beschreibung

Brustb. nach l. in dicht kreuzschraffiertem Rechteck. – Unter dem Bild 1zeil. niederländ. Legende „JACOBUS BATELIER, PREDIKANT BY DE REMONSTRANTEN IN ’S GRAVENHAGE.“ Darunter 6 niederländ. Verse von Geeraert Brandt (1626–1685), remonstrant. Prediger u. Dichter in Amsterdam:

De gryse wysheit leeft en glinstert in dit Licht.
Het hooghgeleerdt verstandt schiet straelen door ’t gesicht;
Maer klaerder op ’t papier. Aenschou dat, daer syn’ boeken
De spreuk van JACOB en van ESAU ondersoeken.
Hy leerdt wat Godt met recht verwierp, uit gunst verkoor.
Het misverstandt verdwynt. Syn HELDER LICHT breekt door.

(Die graue Weisheit lebt und glänzt in diesem Licht. Der hochgelehrte Verstand schießt Strahlen durch`s Gesicht, doch klarer aufs Papier. Sieh hier, wie seine Bücher die Geschichte von Jakob und Esau untersuchen. Er lehrt, was Gott mit Recht verwarf oder aus Gnade auserwählte. Das Mißverständnis schwindet. Sein helles Licht bricht durch).

Technik Kupferstich: <unter den Versen l.> I[an Jansz.] Westerbaen [d.Ä.] pinx. – <M.> H[endrik] Bary sculp. – <r.> Evert van Sweynen Exc.
Maße Blattmaße: 293 x 192 mm
Bildmaße: 230 x 188 mm
Kataloge Muller 242.
A.v.Wurzbach 1,61 (Nr. 22).
Hollstein D.1,116 (Nr. 31/II).
Singer 5321.
Diepenbroick 1322.
Zustand Plr. beschn.
Versbeiträger Brandt, Geeraert
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) ndl.: De gryse wysheit leeft
Status Angelegt am 27.02.2004
Letzte Änderung am 27.08.2007