Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 2103

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 123
Dargestellte Person BRANDENBURG: Friedrich II. der Große, König von Preußen (reg. 1740–1786)
Künstler Mettenleiter, Johann Jacob (Maler)
1750–1825
Geb. in Großkuchen b.Heidenheim
Gest. in St.Petersburg
Maler u. Radierer, älterer Bruder von Johann Michael M., Schüler u.a. von Martin Knoller in Neresheim, tätig anfangs in Stuttgart u. Mannheim, 1773-76 niederländ. Soldat u. Porträtmaler in der Kapkolonie, dann in Rom, München, Augsburg u. Wien, ab 1786 Akademielehrer u. Hofmaler in St.Petersburg
Literatur: ThB 24,442 [im Sammelartikel „Mettenleiter“]

Fridrich, Jacob Andreas d.J. (Stecher)
1714–1781
Geb. in Augsburg
Gest. in Augsburg
Kupferstecher u. Zeichner in Augsburg, Sohn von Jacob Andreas d.Ä. u. Bruder von Bernhard Gottlieb F.
Literatur: ThB 12,470; AKL 45,74 [im Artikel „Friedrich, Jac.Andr.d.Ä.“]
Beschreibung

Rechteckig gerahmte ganze Figur zu Pferde nach r., im Hintergrund l. Reisekalesche mit Reitergeleit vor (l.) der Ansicht von „Cüstrin“ u. „Kalands=Hoff“, r. auf einem Berg „Spandau“, davor berittener Husarentrupp, den verurteilten Müller Arnold (?) auf die Festung abführend. Unter dem Bild 2zeil. Legende „DER GERECHTESTE RICHTER | der Vergewaltigung, wieder Unrecht, u. Verstoßung.“ Darunter 3zeil. Widmung des Stechers „Dem ungerecht verurtheilt, vergewaltiget, u. verstoßen | gewesenen Müller Arnold, in Pommerzig [vgl. A 586] gewidmet und gestochen | von Jacob Andreas Friderich. Herzogl. Würtemberg. Hoffkupferstecher, und Kunstverleger in Augspurg Anno 1779.“

Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> J[ohann Jacob] Mettenleiter pinx. – <u.r.> Jacob Andreas Fridrich [d.J.] sc. Augsburg 1779 s.o.
Maße Blattmaße: 413 x 261 mm
Plattenmaße: 249 x 173 mm
Bildmaße: 210 x 151 mm
Kataloge Vgl. Campe 157 (mit Abb.172).
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Kalesche
Pferd
Widmer Fridrich, Jacob Andreas [d. J.] (Stecher); an: Arnold, Müller von Sanssouci
Historische und Genre-Nebenperson(en) Husaren
Topographisches Bildmotiv "Kalands-Hof“
Küstrin
Spandau
Anmerkungen Reiterbildnis
Status Angelegt am 09.09.1995
Letzte Änderung am 13.02.2007