Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 20061

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5098.1
Dargestellte Person Scott, Samuel
Künstler Hudson, Thomas (Maler)
1701–1779
Geb. in in Devonshire
Gest. in Twickenham b.London
engl. Porträtmaler, Schüler u. Schwiegersohn von Jonathan Richardson d.Ä., Lehrer von Joshua Reynolds
Literatur: ThB 18,35ff.

Faber, John II (Stecher)
Verleger Faber, John II (Künstlerverleger)
Beschreibung

Kniestück nach r. im Hauskostüm mit turbanartiger Kopfbedeckung, l. Arm auf einer Stuhllehne ruhend, in der Rechten Blatt mit Darstellung eines Bootes u. Segelschiffes haltend, im Hintergrund r. Nische, darin u. r. Palette mit Pinseln. – Unter dem Bild 1zeil. lat. Legende „Samuelis [sic] Scott Navium, & Prospectu[u]m marinorum Pictor.“

Technik Schabkunst: <u.l.> T[homas] Hudson pinx. – <u.r.> I[ohn] Faber [II] fecit. <unter der Legende r.> Sold by J.Faber at ye Golden head ye South side of Bloomsbury Square.
Maße Blattmaße: 347 x 240 (= Plr.) mm
Bildmaße: 313 x 240 mm
Kataloge O’Donoghue 4,39 (Nr. 1b).
Drugulin 19188.
ThB 18,36 (u.l.).
Zustand bis Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Blatt (mit Zeichnung)
Hauskostüm
Palette
Pinsel
Status Angelegt am 01.03.2002
Letzte Änderung am 31.08.2006